Youngtimer Vestival 2012

Fotos: MI-Archiv

Auf geht´s in die nächste Runde: Am 9. September 2012 ab 10 Uhr belebt das Youngtimer Vestival wieder den Doncaster-Platz der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Die wohl größte deutsche Veranstaltung mit Fahrzeugen bis Baujahr 1992 begeistert nicht nur eingefleischte Autoliebhaber. Das bunte Rahmenprogramm rund um das Youngtimer Vestival 2012 ist für Jung und Alt ein Erlebnis.

Die Coverband „Charing Cross“ verbreitet authentische Stimmung mit Songs aus den 70er, 80er und 90er Jahren und begleitet auf der großen Bühne die Moderation der Youngtimer und des abwechslungsreichen Programms. „Für Sonntag sind über 20 Grad angesagt. Damit steht einem neuen Rekord des Youngtimer Vestivals nichts mehr im Wege. Wir erwarten über 1600 Fahrzeuge“, so Projektleiter Jochen Wleklik von der Firma project concept GmbH.

Für die Teilnehmer mit ihren Youngtimern kostet die Einfahrt auf das Gelände 10 Euro. Zur Begrüßung dürfen sich die Fahrer über eine Überraschungsbag der Firma Sonax freuen. Wer -ohne zusätzliche Kosten – am Show & Shine-Wettbewerb teilnehmen will, kann sein Teilnahmeformular schon vorab runterladen und ausfüllen. Eine Fach-Jury bewertet die Wagen nach Baujahren, ab 16 Uhr findet die Siegerehrung statt.

Neben dem vielfältigen Veranstaltungsprogramm lädt die Händlermeile zu einer kleinen Shoppingtour ein. Auch für die kleinen Besucher gibt es viel zu erleben. Neben einer Hüpfburg ist das neue „Youngtimer bemalen“ das Highlight für die Kinder. „Hier darf nach Lust und Laune ein Golf 2 in knallbunten Farben angepinselt werden“, erklärt Jochen Wleklik. „Wir möchten der gesamten Familie etwas bieten. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.“

Ein weiterer empfehlenswerter Programmpunkt sind die Führungen des Tourismusbüros Herten über das Gelände der ehemaligen Zeche Ewald. Die Führungen beginnen um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr an der Bühne, sind kostenlos und dauern circa eine Stunde. „Die Besucher bekommen auch die einmalige Möglichkeit, den Doppelbockturm, den ehemaligen Förderturm der Zeche Ewald, zu erklimmen“, so Jochen Wleklik.

Um diese Gelegenheit zu nutzen, treffen sich die Interessierten an dem Biergarten „Schacht 2“. Wer es bis nach oben schafft, kann nicht nur die großartige Aussicht auf das Youngtimer Vestival 2012 genießen, sondern darf sich auch im Biergarten „Schacht 2“ sein wohlverdientes Steigerzertifikat abholen.

Infos: www.youngtimervestival.de

Die Anmeldung zur kostenlosen Show´n´Shine-Teilnahme könnt Ihr hier runterladen: Hier klicken!

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!