Stefan Bellof († 1. September 1985) – das Weltmeisterschaftsjahr 1984

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Carsten Krome

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Carsten Krome

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Volker Kamke

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Volker Kamke

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Carsten Krome

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Carsten Krome

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Volker Kamke

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Volker Kamke

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Carsten Krome

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Carsten Krome

Weg zum Titel des Endurance-Fahrer-Weltmeisters: alle Daten und Fakten

04.01., Monte Carlo/MC: Absage an Arrows-Teamchef Jackie Oliver (GB) für die Formel 1-Weltmeisterschaft, statt dessen Verlängerung der seit 1983 bestehenden Zusammenarbeit mit dem Porsche-Werksteam

16.03., Monte Carlo/MC: Vertragsschließung in Maurers Agentur Prestige Promotion zwischen Bellof und Teambesitzer Ken Tyrell (GB) für die Formel 1-Weltmeisterschaft, parallel Vertragsschließung mit Teambesitzer Walter Brun (Gundelfingen/D) für die Deutsche Rennsportmeisterschaft, Absage an dessen Konkurrenten Reinhold Joest (Absteinach/D)

25.03., Jacarepagua/BR: 1. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-02): Ausfall in Runde 9 (Gasgestänge)

07.04., Kyalami/ZA: 2. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-01): Ausfall in Runde 62 (Bremsanlage)

23.04., Monza/I, 1000-Kilometer-Rennen, 1. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft (Rothmans-Werks-956-009): Platz 1 mit Partner Derek Bell (GB), nachträglich zunächst aberkannt, später wieder zuerkannt

29.04., Zolder/B, 3. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-01): Platz 6

06.05., Imola/I, 4. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-01): Platz 5

09.05.: Auslieferung des Kunden-956 mit der Chassisnummer 956.116 an Brun Motorsport (Gundelfingen/D)

13.05., Silverstone/GB, 1000-Kilometer-Rennen, 2. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft (Rothmans-Werks-956-009): Platz 10 mit Partner Derek Bell (GB)

20.05., Dijon/F, 5. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-04): Ausfall in Runde 12 (Getriebe)

03.06., Monte Carlo/MC, 6. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-04): Platz 3

16./17.06., Le Mans/F, 24-Stunden-Rennen, 3. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft: Nichtteilnahme des Porsche-Werksteams

17.06., Montreal/CDN, 7. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-04): Ausfall in Runde 53 (Antriebswelle)

24.06., Detroit/USA, 8. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-01): Unfall in Runde 34

01.07., Norisring/D, 1. Lauf zur Deutschen Rennsportmeisterschaft (Jägermeister-Brun-956-116): 3. Platz

08.07., Dallas/USA, 9. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft (Tyrell-Ford 012-01): Unfall in Runde 10

15.07., Nürburgring/D, 1000-Kilometer-Rennen, 4. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft, gleichzeitig 2. Lauf zur Deutschen Rennsportmeisterschaft (Werks-956-009): Platz 1 mit Partner Derek Bell (GB)

18.07., Paris/F: vorläufiger Ausschluss des Teams Tyrell von der Formel 1-Weltmeisterschaft 1984 durch das FISA-Exekutivkommitee aufgrund technischer Unregelmäßigkeiten

21.07., Silverstone/GB, 10. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft: Nichtteilnahme des Teams Tyrell (FISA-Sanktion)

29.07., Brands Hatch/GB, 1000-Kilometer-Rennen, 5. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft, gleichzeitig 4. Lauf zur Deutschen Rennsportmeisterschaft (Eterna-Brun-956-116): Platz 5 mit Partner Harald Grohs (Essen/D)

05.08., Mosport/CDN, 1000-Kilometer-Rennen, 6. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft (Rothmans-Werks-956-009): Platz 4 mit Partner Derek Bell (GB)

05.08., Hockenheim/D, 11. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft, Nichtteilnahme (Terminüberschneidung)

19.08., Zeltweg/A, 12. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft, (Tyrell-Ford 012-01): nicht qualifiziert, anschließend Kontaktaufnahme durch Teamchef Bernie Ecclestone (Brabham-BMW)

26.08., Zandvoort/NL, 13. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft, (Tyrell-Ford 012-01): Platz 9

02.09., Spa-Francorchamps/B, 1000-Kilometer-Rennen, 7. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft (Rothmans-Werks-956-009): Platz 1 mit Partner Derek Bell (GB)

09.09., Monza/I, 14. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft: Nichtteilnahme des Teams Tyrell (FISA-Sanktion)

16.09., Imola/I, 1000-Kilometer-Rennen, 8. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft, gleichzeitig 4. Lauf zur Deutschen Rennsportmeisterschaft (Jägermeister-Brun-956-116): Platz 1 mit Partner Hans-Joachim Stuck (Grainau/D)

22.09., Nürburgring/D: Im Zeittraining zur Deutschen Rennsportmeisterschaft (Jägermeister-Brun-956-116) mit 1:27,42 Minuten schneller als zuletzt im Werks-956

23.09., Nürburgring/D, 6. Lauf zur Deutschen Rennsportmeisterschaft (Jägermeister-Brun-956-116): Platz 1, gleichzeitig Deutscher Rennsportmeister mit 80 Punkten vor Jochen Mass (51) und Thierry Boutsen (47)

30.09., Fuji/J, 1000-Kilometer-Rennen, 9. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft (Rothmans-Werks-956-009): Platz 1 mit Partner John Watson (Irl)

07.10., Nürburgring/D, 15. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft: Nichtteilnahme des Teams Tyrell (FISA-Sanktion)

21.10., Estoril/P, 16. Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft: Nichtteilnahme des Teams Tyrell (FISA-Sanktion), Niki Lauda (A/McLaren-TAG-Porsche MP4/2-1) wird mit einen halben Punkt Vorsprung auf Alain Prost (ebenfalls McLaren-TAG-Porsche) Weltmeister

03.11., Kyalami/ZA, 1000-Kilometer-Rennen, 10. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft: Nichtteilnahme des Porsche-Werksteams

02.12., Sandown Park/AUS, 6-Stunden-Rennen, 11. Lauf zur Endurance-Fahrer-Weltmeisterschaft (Rothmans-Werks-956-009): Platz 1 mit Partner Derek Bell (GB), gleichzeitig Weltmeister mit 139 Punkten vor Jochen Mass (131) und Jacky Ickx (104)

Stefan Bellof, Porsche 956.009 (1983), Foto: Carsten Krome

Von: Carsten Krome

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSHARDWOK