Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Daten und Fakten

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

PORSCHE SCENE Insights: Halter-/Herstellerangaben

Typ: Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972)

Stückzahl (Sportversion M 471): 200

zusätzliche FIA-Homologationsfahrzeuge: 17

Listenpreis (02/1973): 34.000 D-Mark

inklusive Ausstattungspaket M 471: 34.700 D-Mark

Karosserie: 2-türige, 2-sitzige, selbsttragende, gewichtsreduzierte Coupé-Karosserie aus Stahlblech mit Dünnblechteilen und Kotflügelverbreiterungen hinten; feuerverzinkte Bodengruppe; an die Karosserie anliegende Kunststoff-Stoßstangen, Frontspoiler aus Kunststoff, schwarze Hupengitter neben den Blinkleuchten, Heckdeckel aus Kunststoff mit Heckspoiler (Entenbürzel); Heckmittelteil aus Aluminium, leichte Dünnglas-Seitenscheiben, Leichtbau-Zierrahmen um die hinteren Glaverbel-Seitenfenster, eckiger Außenspiegel (verchromt) fahrerseitig; "Carrera"-Folienschriftzüge an den Flanken

Luftwiderstand Cw x A (m²): 0,397 x 1,73 = 0,686

Motor: luftgekühlter Sechszylinder-Boxer Typ 911/83, Einbauposition im Heck

Anzahl und Form der Lüfterradflügel: 11, gerade

Außendurchmesser Lüfterrad: 245 mm

Ventilsteuerung: ohc über Doppelkette, zwei Ventile pro Zylinder

Gemischaufbereitung: mechanische Bosch-Saugrohreinspritzung mit 6-Stempel-Doppelreihen-Einspritzpumpe

Zündung: Batterie-Hochspannungs-Kondensatorzündung (BHKZ)

Zündfolge: 1-6-2-4-3-5

Ölmenge: 13,0 Liter

Hubraum: 2.687 ccm

Bohrung: 90 mm

Hub: 70,4 mm

Motorleistung: 210 PS bei 6.300/min

maximales Drehmoment: 255 Nm bei 5.100/min

Verdichtung: 8,5 : 1

Kraftübertragung: Fünfgang-Schaltgetriebe Typ 915/08, Sperrdifferenzial (80 %, Sonderwunsch), Heckantrieb

Übersetzungen: 1. Gang: 3,1822. Gang: 1,8343. Gang: 1,2614. Gang: 0,9255. Gang: 0,724 Rückwärtsgang: 3,325

Achsübersetzung: 4,429

Radaufhängungen (vorn): einzeln an Federbeinen und Querlenkern, je Rad ein runder Drehstab in Längsrichtung liegend; doppelt wirkende, hydraulische Stoßdämpfer, Stabilisator

Radaufhängungen (hinten): einzeln an Längslenkern, je Rad ein runder Drehstab in Querrichtung liegend; doppelt wirkende, hydraulische Stoßdämpfer, Stabilisator

Bremssystem: innenbelüftete Scheiben (282,5 x 20 mm vorn und 290 x 20 mm hinten)

Räder: Fuchs (anodisiert) in 6J x 15 vorn und 7J x 15 hintenReifen: 185/70 VR15 vorn und 215/60 VR15 hinten

Leergewicht nach DIN: 960 kg

Tankvolumen: 85 Liter, davon 9 Reserve

Kraftstoffverbrauch nach DIN 70 030: 10,8 l/100 km); 91 ROZ Normal verbleit

Beschleunigung (0 - 100 km/h): 5,8 sec.

Höchstgeschwindigkeit: 245 km/h

Porsche Carrera RS 2,7 Leichtbau "M 471" (1972), Fotoshooting am 15. Oktober 2009, Foto: Carsten Krome

Von: Carsten Krome

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSHARDWOK