Der Preis ist heiß!

Opel Manta A 1971

Opel Manta A 1971

Opel Manta A 1971

Opel Manta A 1971

Fotos: Lebenshilfe Gießen

Liebhaber klassischer Fahrzeuge, Youngtimer-Fans und Zweiradfreunde kommen auch bei der 18. Auflage der von der Lebenshilfe Gießen e.V. initiierten Oldtimerspendenaktion auf ihre Kosten. So finden Opel-Fans in der langen Liste der Preise unter anderem einen Manta A von 1971.

Als Opel das neue Coupé 1970 erstmals zeigte, ernteten die Rüsselsheimer Begeisterung. Zu Recht: Richtig gut gelungen war ihnen das Design des Sport-Coupés, das mit seinen Doppelscheinwerfern und der kecken Abrisskante am Heck die richtigen Akzente setze. So musste ein Opel aussehen, der nicht nur Käufer mit Hut überzeugen, sondern echte Fans anlocken wollte.

Dass unter dem hübschen Blech die solide Technik aus dem Opel-Baukasten zu finden war, störte niemanden. Im Gegenteil: Wer wollte etwas gegen die langlebigen Rekord-Motoren sagen? Der rote Manta A, 1971 gebaut, bietet mit seinem 1600er-Triebwerk, 68 PS und einer beachtlichen Höchstgeschwindigkeit von 154 km/h viel Fahrspaß im coolen Dress der frühen 70er.

Er ist ein wahrer Schatz, nicht nur für Opel-Liebhaber. Dazu stammt dieses Exemplar aus bestem Hause: Opel Classic hat den Manta der Lebenshilfe Gießen zur Verfügung gestellt. Denn neben attraktiven Gewinnchancen steht natürlich auch wieder der gute Zweck im Mittelpunkt: Mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag nach Wahl unterstützen die Teilnehmer Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung.

Reinhard Schade von der Lebenshilfe Gießen e.V. freut sich über den kultigen Manta  und bedankt sich dafür bei Opel Classic: "Wir sind sehr froh über die großartige Unterstützung der vielen Teilnehmer, der privaten Spender und vieler Firmen.“ Wer bis zum 20. Januar 2013 mindestens fünf Euro an die Oldtimerspendenaktion überweist, kann mit etwas Glück im originalrestaurierten Manta A in die nächste Saison starten!

Infos: www.oldtimerspendenaktion.de

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!